Laser in der Zahnheilkunde

Mit Hilfe des Laser können wir viele Therapien präzise und schonend durchführen. Kurz kann man sagen - weniger Schmerzen, bessere Heilung.

Der Laser bietet vielfältige, innovative Einsatzmöglichkeiten.

Bei einer Parodontitistherapie werden mit dem Laser Bakterien, die für die Parodontitis verantwortlich sind, gezielt in der Tiefe und im umliegenden Gewebe abgetötet. Es handelt sich um eine sanfte und angenehme Behandlung und es wird ein deutlich besserer und schnellerer Heilungsverlauf erreicht. Sie haben deutlich weniger Schmerzen nach der Behandlung, und eine zusätzliche Antibiotika-Therapie entfällt vielfach. Stark entzündetes Gewebe kann mittels des Lasers vorsichtig und unblutig entfernt werden.