Unser Ziel ist es, Ihre Zahngesundheit zu erhalten

Falls Sie erstmals einen Termin bei uns haben oder länger nicht bei uns waren, so bitten wir Sie, ca. 15 Minuten vor dem Behandlungstermin in der Praxis zu sein. So können wir mit Ihnen die notwendigen Anamnesebögen auf dem iPad in Ruhe ausfüllen, welche Grundlage für eine individuelle Behandlung sind.

Am Anfang steht das ausführliche Gespräch. Denn nur so können wir Sie angemessen behandeln. Dabei klären wir vorher Ihre Wünsche und Erwartungen, sowie mögliche Ängste und Empfindlichkeiten ab. Wir schauen uns Ihre Zähne an und besprechen Auffälligkeiten. Diese Analyse ermöglich es uns Sie bestmöglich zu behandeln. Spätere Routinekontrollen sind selbstverständlich kürzer.

Wir möchten Sie gerne so behandeln, wie auch wir behandelt werden möchten.

"Es gibt kaum etwas auf dieser Welt, das nicht irgend jemand ein wenig schlechter machen und etwas billiger verkaufen könnte, und die Menschen, die sich nur am Preis orientieren, werden gerechte Beute solcher Machenschaften."

John Ruskin, englischer Sozialreformer, 1819 - 1900

Deswegen orientiert sich unsere Behandlungsweise und der Behandlungsplan nach den ethischen Werten unserer Praxis.

Möglichst optimale Behandlungsergebnisse setzen ein systematisches Vorgehen voraus. Wir erarbeiten für jeden Patienten, wenn er es wünscht, einen individuellen Therapieplan. Dieser Behandlungsplan informiert Sie über alle Schritte. Welche Behandlung bietet sich an? Was ist die Investition? Welche anderen Möglichkeiten gibt es? Wir erstellen Ihnen einen Behandlungsplan inklusive der voraussichtlichen Investitionssumme. Diesen Plan besprechen wir mit Ihnen in einem Extra-Termin.

Noch ein Wort zu den Kosten: Wenn Sie gesetzlich versichert sind, empfehlen wir Ihnen den Abschluss einer Zahn-Zusatzversicherung. So können Sie mögliche Versorgungslücken bei hochwertigen Zahnbehandlungen schon im Vorfeld schließen.