Ein wichtiger Bestandteil für die Umsetzung unseres Zieles, den Patienten umfassend und zeitschonend zu behandeln, ist unser integriertes Dentallabor. Nur durch ein aufeinander eingespieltes Team kann der Erfolg - sowohl funktionell als auch ästhetisch - garantiert werden.

In direkter Kooperation zwischen Zahnarzt, Patient und Zahntechnik werden Lösungen individuell entwickelt, persönlich besprochen und durchgeführt. Unsere Zahntechniker begleiten die Arbeit von Anfang an. Dies beginnt mit der Farbnahme, welche immer vom ausführenden Techniker genommen wird. Dabei lernt der Techniker den Patienten persönlich kennen, so dass alle Wünsche direkt besprochen werden können. So schließen wir Missverständnisse nahezu aus und können notwendige Anproben, Anpassungen zeitnah vor Ort vereinbaren. Auch bei diesen ist - wenn benötigt - einer unserer Zahntechniker zugegen, was sich deutlich positiv auf das Behandlungsergebnis auswirkt und Zahnersatz auf Spitzenniveau ermöglicht.

Um dieses Spitzenniveau zu erreichen und unserem Anspruch an uns selber gerecht zu werden, verfügt unser Praxislabor über modernste Technologie.

Vollkeramik weist überragende ästhetische Eigenschaften auf, z. B. eine natürliche Transparenz und Lichtreflexion. Weil der Zahnersatz außerdem an die individuelle Zahnfarbe angeglichen wird, wirkt er täuschend echt. Vollkeramik ist außerdem metallfrei und daher besonders bioverträglich und antiallergen. Zudem isoliert es wirksam gegenüber Hitze- und Kältereizen und verfärbt sich nicht.

Die hohe Kunst unserer Laborspezialisten ist es nun, durch die individuelle Verblendung mit Keramikmassen die Zahnkronen so natürlich und schön wie die Natur selbst aussehen zu lassen.